Dr. med. Georg Roth - Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Gynäkomastie

Die männliche Brust kann eine nahezu weibliche Form annehmen, wenn sie durch Fett oder Drüsengewebe vergrößert wird. In aller Regel ist die Liposuktion das Mittel der Wahl, die Gynäkomastie zu korrigieren. Hautstraffungen mit zusätzlichen Narben sind eine absolute Ausnahme und werden im Vorfeld der Beratung mit Ihnen besprochen. Eine umfassende Beratung ist notwendig. Bitte nehmen Sie Kontakt zu Dr. Roth auf.

 

Gynäkomastie kann beseitigt werden.